Vereinsgewässer

Unsere Vereinsgewässer Elsenz beginnt ab der Hilsbach Mündung (Waldhilsbach) und mundet in den Neckar. Ca. 4,9 km lang.

Die Elsenz – Flussverlauf

Der Fluss Elsenz entspringt in der Stadt Elsenz ein Stadtteil von Eppingen, auf etwa 237 Meter über dem Meeresspiegel. Sie mündet in den Neckar bei Neckargemünd.

Die Streckenabschnitte

Unsere Vereinsgewässer sind in vier Streckenabschnitt unterteilt.
Neckarmündung (Mündung Neckar) -> Herrenmühle Strecke I
Herrenmühle -> Walkmühle Strecke II
Walkmühle -> Kriegsmühle Strecke III
Kriegsmühle -> Hilsbach (Mündung) Strecke IV

Fische aus unserem Vereinsgewässer Elsenz

Heimische Fischarten: Aal, Barbe, Bitterlinge , Brachsen, Döbel, Flussbarsch, Giebel, Gründlinge, Güster, Kaulbarsch, Laube, Nase, Rapfen, Rotauge, Rotfeder, Schuppenkarpfen, Spiegelkarpfen,
Stichling, Ukelei, Wels und Zander.

Eingesetzte Fischarten: Bachforelle, Bachsaibling und Regenbogenforelle.

Information für die Mitglieder des Sportanglerverein Neckargemünd

Die Abschnitte II u. III (ab Herrenmühle Oberwasser bis Wehr Kriegsmühle) sind ab dem 01.Oktober 2018 komplett gesperrt. Das Angeln in diesen Abschnitten ist erst wieder ab dem *01. März 2019 erlaubt.
Die Strecken I u. IV ( Mündung (Neckar) bis Herrenmühle und Oberwasser Kriegsmühle bis Fischereigrenze) können weiterhin ganzjährig, unter Einhaltung der Schonzeiten, beangelt werden.

*Schonmaß: alle Forellenarten in der Elsenz min. 25cm. Durch die Abstimmung in der Hauptversammlung 2016, dürfen nur noch 3 Forellen pro Woche gefangen werden.

Copyright 2019 SAV 1949 | All Rights Reserved | RockyThemes