Informationen f├╝r h├Ąufig gestellte Fragen.

Wie kann ich Vereinsmitglied werden?

1. Aufnahmeantrag downloaden und ausf├╝llen. 2. Telefonisch bei 1. oder 2. Vorstand melden und einen Termin vereinbaren. Oder besucht uns am Anglerheim.

Die Beitr├Ąge

Aktiver Jahresbeitrag ab 18 Jahre —— 60,00ÔéČ
Erm├Ą├čigte Jahresbeitrag ┬á—— 55,00ÔéČ
Passive Jahresbeitrag 30,00ÔéČ
Jugendlicher bis 15 Jahre Jahresbeitrag 00,00ÔéČ
Jugendlicher 16 bis 18 Jahresbeitrag 12,00ÔéČ

 


Die H├Âhe der Aufnahmegeb├╝hren wird vom Vorstandsschaft festgesetzt und betr├Ągt einmalig 100,00 Euro pro Person.

Mitgliederpflichten

  • 1. Jedes Vollmitglied ist zur Ableistung von Arbeitsstunden f├╝r die Errichtung, Instandhaltung und Betreibung von Vereinseinrichtungen verpflichtet.
  • 2. Die Anzahl der mindestens zu leisteten Arbeitszeit betr├Ągt 10 Stunden pro Jahr.
  • 3. Bei Nichterf├╝llung des Arbeitsdienstes ist eine Ausgleichszahlung zu leisten. Dies betr├Ąg 200.00 Euro
  • 4. Die Anzahl der Arbeitsstunden sowie die H├Âhe der Ausgleichszahlung werden vom Vorstandsschaft festgesetzt.
  • 5. Kann oder will ein Vollmitglied diese Arbeitsstunden innerhalb dieses Jahres nicht ableisten, so sind von ihm f├╝r jede nicht abgeleistete Stunde 20,00 Euro als Ausl├Âsung zu zahlen.
  • 6. Der Vorstand legt eine Liste an, in welche die Mitglieder zusammen mit einem Vorstandsmitglieder die Arbeitsstunden eintragen.

F├╝r Rentenalter, Schwer- oder Gehbehinderung (Nachweise erforderlich) sind davon befreit.

Zahlung und Fristen

  • 1. Beitrags- und Eintrittsgeld-Forderungen des Vereins an seine Mitglieder werden durch Zusendung einer Beitragsrechnung mit Zahlungsfrist von 30 Tagen geltend gemacht.
  • 2. Bei Nichtzahlung innerhalb dieser Zahlungsfrist erfolgt eine Zahlungserinnerung mit erneuter Angabe eines Zahlungszieles von 14 Tagen.
  • 3. Erfolgt auch hierauf keine Zahlung innerhalb der gesetzten Frist, kann das Mitglied von der Mitgliederliste gestrichen bzw. vom Verein ausgeschlossen werden.
  • 4. Die Zahlungsfristen werden vom Vorstandsschaft festgesetzt und sind in der Vereinsordnung (Beitragsordnung) geregelt.
  • 5. Die Verpflichtung zur Zahlung bleibt bestehen. Noch ausstehende Forderungen werden auf dem Rechtsweg geltend gemacht.
  • 6. F├╝r alle Beitrags- und sonstigen Forderungen des Vereines ist Gerichtsstand und Erf├╝llungsort der Sitz des Vereins.

Gew├Ąsserordnung - Elsenz

Die Abschnitte II u. III (ab Herrenm├╝hle Oberwasser bis Wehr Kriegsm├╝hle) sind ab dem 01.Oktober 2016 komplett gesperrt. Das Angeln in diesen Abschnitten ist erst wieder ab dem *01. M├Ąrz 2017 erlaubt.
Die Strecken I u. IV ( M├╝ndung (Neckar) bis Herrenm├╝hle und Oberwasser Kriegsm├╝hle bis Fischereigrenze) k├Ânnen weiterhin ganzj├Ąhrig, unter Einhaltung der Schonzeiten, beangelt werden.

*Schonma├č: alle Forellenarten in der Elsenz min. 25cm

Durch die Abstimmung in der Hauptversammlung 2016, d├╝rfen nur noch 3 Forellen pro Woche gefangen werden.

Informationen f├╝r h├Ąufig gestellte Fragen - Extern

Kann man bei euch die Elsenzkarte kaufen?

Wir m├Âchten alle darauf Hinweisen, dass wir als Verein KEINE Elsenzkarte verkaufen. Die Elsenzkarte bekommen nur Vereinsmitglieder.

Kann man bei euch die Krebskarte f├╝r die Elsenz kaufen?

Wir verkaufen keine Krebskarte.

Kann man das Anglerheim mieten?

Ja, durch Absprache mit Vereinsvorstand.